aktive Selbsthilfegruppe für amputierte Menschen

Foto: aboutpixel.de © Mosquita

Immer wieder Mittwochs treffen wir uns in Magdeburger Restaurants.

Warum? Wir haben festgestellt, dass es einen erhöhten Redebedarf gibt, wenn man amputiert ist und es stellen sich 1.000 Fragen, die man gern mit anderen Gleichgesinnten besprechen möchte. Aber man kennt selten Menschen, die ebenfalls als Einbeiner durchs Leben gehen. Und wie andere das meistern, kann man am Besten im Gespräch herausfinden.

Diese Möglichkeit bieten wir allen Interessierten bei einer Tasse Kaffee in unserer symphatischen Gruppe. Und wer sich aktiv betätigen möchte, kann auch gern anschließend ein kleine Runde mit uns durch den Park gehen - ganz ruhig von Bank zu Bank oder etwas sportlicher mit Nordic Walking Stöcken. Dieses Angebot ist offen, für alle Menschen mit einer Amputation.

Sie haben noch Fragen oder möchten an der gemütlichen Runde teilnehmen? Rufen Sie uns an!
Ansprechpartner: Mandy Küsel 0391 6 20 27 26

Unsere Termine:

Die Treffen finden dann im 4-Wochen Rhythmus statt, die entsprechenden Restaurants/Cafés können telefonisch erfragt werden oder werden immer rechtzeitig auf Facebook bekanntgegeben.

Fragen?

Anschrift Leipziger Str. 45c
Telefon 0391 6 20 27 26
Telefax 0391 6 20 98 86

E-Mail kontakt@toc-reha.de

T·O·C spezial

Vitalfunktionen

Banner haseharald