Handicap-Tauchen in der Elbe-Saale-Klinik Barby

VÖ: 10.06.2017

Team

Erleben Sie die Welt der Schwerelosigkeit im Rahmen unseres Schnuppertages am 22.06.2017 in der Elbe-Saale-Klinik in Barby.

Tauchen bietet gerade für Menschen mit Behinderungen Freiheiten, die an Land nahezu unmöglich sind. Schweben, drehen, auf- und absinken – oder gar Purzelbäume - unter Wasser ist dies mit minimaler Kraft, Kleinstbewegungen oder allein durch die Atmung möglich. Tauchen kann im Therapiebecken beginnen und zu Delfinen im freien Meer führen. Es muss es nicht. Die Faszination des Tauchens ist vielschichtig und für jeden individuell zu erleben.

Allein unter Wasser zu atmen ist für viele schon eine große Herausforderung. Sich dann sicher zu fühlen und die Möglichkeiten der Bewegungsräume unter Wasser zu entdecken, sind die weiteren Schritte. Wir achten dabei auf Ihr persönliches Lerntempo und gehen individuell auf Ihre spezielle Behinderung ein.

Kursinhalte:

Mit im Preis ist die komplette Tauchausrüstung. Wir tauchen nur mit hochwertiger Ausrüstung, da wir gerade im Handicap-Bereich die Anforderungen für Personen mit geringerem Lungenvolumen, Wirbelsäulenverletzungen etc. deutlich höher ansehen.

Teilnehmen können Erwachsene mit unterschiedlichen Formen und Schweregraden von Behinderungen wie Amputationen, Querschnitten, Spastiken oder Muskelerkrankungen als nur einige Beispiele der Diagnosen.

Ist jemand aus Ihrer Familie oder Freundeskreis neugierig? Bringen Sie ihn oder sie einfach mit. Denn gerade Tauchen bietet eine Gleichwertigkeit unter Wasser, die neue gemeinsame Erlebnisse und Perspektiven eröffnet.

Preis pro Person: 10,00 €

Anmeldung und Information über

Prothesen - Gehschule Magdeburg
Leipziger Strasse 45c
31120 Magdeburg
Telefon: 0391 - 6202726
mk(at)toc-reha.de

EL ALMA RIE
Petra Pfeiffer & Henning Fahrenholz
Tauchen: info@el-alma-rie.com, +34 663 627 877
Coaching & Therapie: consulta@el-alma-rie.com, +34 697 838 504
Facebook

T·O·C spezial

Vitalfunktionen

Banner haseharald