Prothetik / Überblick

Foto: T·O·C - Prothetik

Damit Sie einen kleinen Einblick in unserern vielfälltigen Service bekommen, haben wir für den Bereich Prothetik ein paargrundlegende Bauarten dargestellt. Darüber hinaus stellen wir Ihnen dort auch besondere Qualifikationen unseres Hauses vor.

Unser Angebot reicht natürlich noch viel weiter und wird zudem durch Neuerungen in der der Orthopädie ständig erweitert bzw. verbessert.

Die meisten Versorgungen sind sehr individuell und es bietet sich meist ein breites Spektrum an Möglichkeiten an. Auf dieser Seite auf alle Versorgungstechniken einzugehen ist daher kaum möglich.

Gern stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder besuchen Sie uns in einer unserer Filialen.

Prothesenbau

Foto: Spuren im SandEin einfacher Schritt ist in Wirklichkeit ein hochkomplexer Bewegungsablauf. Daher müssen, je nach Amputationshöhe, die vielfältigsten Funktionen ersetzt werden.

Man unterscheidet im Prothesenbau 2 verschiedene Bauweisen. Die Modularbauweise und die Schalenbauweise.

Die einzelnen Komponenten im Modularsystem werden von uns je nach Mobilitätsgrad ausgewählt.

Im folgenden stellen wir Ihnen für die einzelnen Rubriken die Komponenten vor, die wir abhängig vom Mobilitätsgrad unseren Patienten empfehlen.

Damit Sie einen besseren Überblick bekommen, können Sie hier testen, zu welchem Mobilitätsgrad Sie gehören.

Zusatzwissen

In dieser Rubrik halten wir einige weiterführende Informationen für Sie bereit. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte des Prothesenbaus, über Amputationen und mehr.

Fragen?

Anschrift Leipziger Str. 45c
Telefon 0391 6 11 17 43
Telefax 0391 6 20 98 86

E-Mail kontakt@toc-reha.de

T·O·C spezial

Warmies

Banner haseharald