Rehacenter - Hilfsmittel Gehhilfen

Gehhilfe ist die Bezeichnung für ein Hilfsmittel für dauernd oder vorübergehend gehbehinderte Personen zur eigenständigen Fortbewegung durch Gehen.

Gehhilfen sind anerkannte Hilfsmittel der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Es gibt zahlreiche unterschiedliche Gehhilfen für unterschiedliche Grade der Gehbehinderung.

Rollator

Foto: Rollator Rollatoren sind die ideale Begleitung in allen Lebenslagen. Leicht, flexibel und zuverlässig, mit sicheren Bremsen und pannensicherer Bereifung. Im Lieferumfang ist fast immer Korb und Tablett - bei den meisten Modellen sogar der Rückengurt für sicheres und bequemes Sitzen enthalten.

Dazu gibt es auf Wunsch viel praktisches Zubehör.

Gehgestelle/ Gehhilfen

Foto: Gehgestelle/ Gehhilfen Gehgestelle sind ideal für das Steh- und Gehtraining. Rutschfeste Gummikappen geben sicheren Halt und durch höhenverstellbaren Standbeine können Sie individuell angepaßt werden.

Gehstützen

Foto: Gehstützen Gehstützen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten (z.B. mit ergonomischen Griffen) und mit individuellem Zubehör (z.B. mit Spikes, Handschonern und Armbügelpolstern).

Gehstöcke

Foto: Gehstöcke Gehstöcke gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten von der leichten Aluminiumausführung bis hin zur edel geschnitzten Variante.

Fragen?

Anschrift Leipziger Str. 45c
Telefon 0391 6 11 17 43
Telefax 0391 6 10 60 16

E-Mail kontakt@toc-reha.de

T·O·C spezial

Warmies

Banner haseharald